Warum sollte ich weinen..?

Soll ich weinen, weils nie wieder so wird wie früher?
Soll ich weinen, weil ich nie wieder ganz gesund werde?
Soll ich weinen, weil mir mit einem mal alles genommen wurde und ich vieles nicht mehr so machen kann wie früher?
Soll ich weinen, weil es so scheint das "gott" will das ich immer am boden bin?
Soll ich weinen, weil in 2 Jahren nicht einmal was gutes passiert?
Soll ich weinen, weil alles gute was mal passiert, nicht lange anhält und schnell in was schlechtes umgewandelt wird?
Soll ich weinen, weil mich jemand am boden sehen will?
Soll ich weinen, weil ich das gefühl hab, das mich kaum jemand versteht? Oder verstehen kann?
Soll ich weinen, weil ich so bin wie ich bin?
Soll ich weinen, weil der, den ich liebe oder geliebt habe auf mich scheißt?
Soll ich weinen, weil er mich beahndelt als wär ich dreck und freude dran hat mich zu verletzen?
Soll ich weinen, weil ich immer wieder unrecht erlebe und sehe?
Soll ich weinen, weil das Schicksal nicht mal vor den leuten halt macht die ich liebe?
Soll ich weinen, weil meine Krankheit mich immer wieder in die knie zwingen wird?
Soll ich weinen, weil ich net weiß ob ich iwann über die krankheit siege oder sie über mich?
Soll ich weinen, weil ich wieder in einem depri loch bin?
Soll ich weinen, weil ich keine laune auf andere leute hab, auf die gesellschaft und gespräche?
Soll ich weinen, nur weil "Gott" mich nicht mag?
Soll ich weinen, weil ich mich selbst nicht mag?
Soll ich weinen, weil ich nicht weiß wies weiter gehen soll?
Soll ich weinen, weil ich das leben grad satt hab un trotzdem nicht sterben will?
Soll ich weinen, weil ich so wütend bin auf alles was je passiert ist?
Was ist wenn nicht? Wenn ich meinen Kopf trotz allem noch hoch trage? Wenn ich über alles hinweg seh und trotzdem ein fröhlicher Mensch bin und wieder werde? Wenn ich zeige wie stark ich bin und darauf scheiße, das man mich ganz tief unten sehen will und mir immer eins rein würgen will? Weil ich einfach keine Tränen mehr hab zum weinen, ich kanns nicht. Will ich mich bemitleiden? Nein. Will ich andere voll heulen? Nein. Will ich traurig sein? Nein. Was ist falsch an mir? Was mach ich andauernd falsch das ich alles das immer wieder ertragen muss? Wieso immer ich? Weil ich noch net aufgegeben hab zu kämpfen? Gott ist es das, was du willst? Mich unten sehen? Das ich aufgebe und nicht mehr weiter weiß? Meinem leben ein ende setze? Ist es das was du von mir möchtest? Soll ich von dieser erde verschwinden? Hast du gemerkt das du einen Fehler gemacht hast, das ich in wirklichkeit garnet hier her gehöre? Ist es das? Is das die bestrafung dafür? Oder kommt einfach jeder mal dran? hast du langeweile und grad niemand anderen den du in die scheiße ziehen kannst? Was willst du noch? Was?
Oder ist es die strafe, weil ICH das gefühl habe, hier nicht her zu gehören? Wann wird das alles wieder aufhören? Nie? Was verdammt nochmal willst du nur von mir? Ja ich bin wütend, doch wer wäre es nicht? Wer hätte nicht iwann mal die schnauze voll von dem allen, wer wäre nicht am ende? Doch ich weiß, das mein tiefpunkt nicht lange anhält, ich kämpf mich wieder hoch, nein so schnell bekommt mich niemand klein. Und wenn ich noch 2 jahre kämpfen muss, ich werde es schaffen. Den gefallen tu ich dir nicht. Es is doch nicht zu viel verlangt, ich will doch nur ein bisschen Glück, nix weiter. Nur ein bisschen das gefühl, das ich nicht nur einstecken muss und das ich eben doch hier her gehöre und so bin wie jeder andere Mensch auch. Mehr will ich doch net. Dann bin ich doch zufrieden. Wäre das machbar?
Soll ich weinen, obwohl ichs einfach nicht mehr kann?

11.8.08 21:05

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen